Erstsemestereinführungswoche (ESE) 2018

Auch dieses Jahr wollen wir wieder alle Erstsemester der Mathematik mit unserer Erstsemestereinführungswoche Willkommen heißen! Wir freuen uns über alle, die wir in der Woche vor dem Vorlesungsstart schon einmal zu Gesicht bekommen, und haben für euch ein tolles Programm vorbereitet. Dabei lernt ihr nicht nur schon eure neuen Kommiliton*Innen kennen, sondern bekommt auch viele nützliche Tipps für das Studium und last but not least lernt ihr auch schon mal die Fachschaft kennen.

Hier findet ihr das Programm der diesjährigen ESE:

(die blauen Programmpunkte sind für Bachelor- und Masterstudierende geeignet, die grünen Programmpunkte sind ausschließlich für Masterstudierende, Änderungen oder aktuelle Infos sind in rot):

Dienstag, der 9. Oktober 2018

09.00 Uhr Frühstück in der Mensa Institutsviertel
10.00 Uhr Offizielle Begrüßung im Hörsaal Rundbau (Albertstraße 21a) durch:

  • die Fachschaft,
  • den Studiendekan Mathematik,
  • den Studiengangskoordinator,
  • die Gleichstellungsbeauftragte,
  • die Dozenten der Grundvorlesungen.
11.30 Uhr Führung in Kleingruppen durch die Uni (mit gemeinsamem Mittagessen*)
14.00 Uhr Einführung in die Studiengänge durch den Studiengangskoordinator
16.30 Uhr Spieleabend (mit Essen bestellen*)
20.00 Uhr Casino-Abend
21.00 Uhr Nachtwanderung (bei gutem Wetter)

Mittwoch, der 10. Oktober 2018

10.00 Uhr Frühstück im Mathematischen Institut (Raum 404, eigene Tasse mitbringen!)
11.00 Uhr Zweit- und Nebenfachberatung
11.00 Uhr Einführung in den Master of Science (Raum 218)
12.00 Uhr Einführung in den Master of Education (Raum 404)
14.30 Uhr Gemütlicher Nachmittag im Seepark (Schlechtwetteralternative: Werwolf, Doppelkopfworkshop, etc. im Math. Institut)
18.00 Uhr Erstsemester-Begrüßungsabend für Studierende im Lehramt (bis ca. 19.00Uhr)
20.00 Uhr Kneipenabend, extra Mastergruppe, Treffpunkt Platz der Weißen Rose (zwischen KGI, KGII und KGIII)

Donnerstag, der 11. Oktober 2018

06:00 Uhr Frühschwimmen
10:15 Uhr Vorstellung des Mentor*Innenprogramms MeMPhys (Raum 004)
11:00 Uhr Brunch (Raum 404, Tasse nicht vergessen!)
13.00 Uhr Stadt-Rallye in Freiburg
21.00 Uhr Party

Freitag, der 12. Oktober 2018

12.00 Uhr Gemeinsames Essengehen*
14.00 Uhr Markt der Möglichkeiten im SC Stadion
16.00 Uhr Besuch der Therme*

Samstag, der 13. Oktober 2018

10:00 Uhr Wanderung (pünktlich sein: Zugfahrt zum Start!) und Fahrradtour (Rennrad)

Kursiv gedruckte Programmpunkte sind gesamtuniversitäre Veranstaltungen.
Treffpunkt für alle Programmpunkte ohne Angaben ist das Mathematische Institut, Ernst-Zermelo-Straße 1.
*: selbst zu bezahlen
Falls ihr noch Frage zum Studienanfang habt, könnt ihr viele Dinge in den FAQ’s nachlesen oder Kontakt zu uns aufnehmen!

tl;dr: Dienstag 10.10.2017 9 Uhr Mensa Institutsviertel!

Werbeanzeigen

Unsere Adresse hat sich geändert…

… aber wir sind nicht umgezogen. Stattdessen wurde die Straße umbenannt und wir sind jetzt ganz offiziell die Ernst-Zermelo-Straße 1! Das passt auch viel besser!

Mathe bietet Perspektiven geht weiter!

DI, 06.02.18 ab 18:15 Uhr Im SR 404

stellen die ehemaligen Freiburger Mathestudenten Martin Wurditsch und Christoph Gersbacher vom Freiburger Unternehmen BVU ihren Job vor! Als kurze Beschreibung vorweg:

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Entwicklung individueller Softwarelösungen überwiegend für den spurgeführten Verkehr. Für Mathematiker*innen ergeben sich dabei viele interessante Fragestellungen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kund*innen entwickeln wir komplexe Algorithmen und setzen diese in produktionsnahen Softwarelösungen um. Wie sieht unser Arbeitsalltag genau aus? Wie beraten wir unsere Kund*innen? Was macht Softwareentwicklung agil? Muss man Programmieren können, um bei uns zu arbeiten? Wir freuen uns, Fragen wie diese und hoffentlich viele weitere in unserem Vortrag mit Beispielen aus der Praxis beantworten zu können.

Wenn ihr selbst noch nicht so genau wisst, was ihr nach dem Studium vor habt, kommt doch einfach mal vorbei!

Lehrpreis Mathematik WS 2017/18

Sicher habt ihr auch schon festgestellt, dass Lehrernde mehr oder weniger motiviert sein können, Inhalte gut zu strukturieren und verständlich darzustellen. Deswegen vergibt die Fachschaft dieses Semester zum ersten Mal den Lehrpreis Mathematik. Damit wollen wir besonders gute Leistungen von Dozent*innen und Assistent*innen würdigen. Die Preisverleihung soll im Rahmen des Sommerfests stattfinden.

Unter diesem Link könnt ihr Kandidat*innen vorschlagen. Mit einer aussagekräftigen Begründung helft ihr uns, eine gute Wahl zu treffen.

https://mfs.mathematik.uni-freiburg.de/preis/

Falls ihr Lust habt, bei der Entscheidung mitzudiskutieren, meldet euch einfach bei der Fachschaft.

Danke für euren Beitrag!

CHE-Ranking – jetzt teilnehmen!

Am 14.12. hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) an Studierende der Fakultät E-Mails mit einem Teilnahmelink zur diesjährigen Umfrage verschickt. Ziel ist es, mit möglichst vielen Rückmeldungen die Mathe-Studiengänge an verschiedenen deutschen Hochschulen für Studieninteressierte und Wechselnde vergleichbar zu machen. Die Ergebnisse werden im ZEIT Studienführer jährlich veröffentlicht. Nach Verbesserungen an der Methodik in den vergangenen Jahren unterstützt die Fachschaft das Ranking. Nehmt bitte teil – auch wir profitieren von guten Vergleichsmöglichkeiten!

Weitere Informationen zum CHE-Hochschulranking, zur verwendeten Methodik sowie zu den seit 2012 von DMV und DPG angemahnten und seit 2015 weitgehend umgesetzten Änderungen findet ihr unter den folgenden Links.

http://www.che-ranking.de/cms/?getObject=42&getLang=de

www.che-ranking.de/methodenwiki/index.php/Hauptseite

https://www.mathematik.de/dmv-blog/355-stellungnahme-des-dmv-praesidiums-zum-che-ranking

http://www.pro-physik.de/details/physiknews/7907892/Ranking_in_neuem_Licht.html


Heißgetränkeabend

Hat euch die Grundlagenübung gefallen? Auch mal Lust auf was anderes als Aufgaben  als Gesprächsthema? Perfekt! Komm zur GruLa, die fliessend in den Heißgetränkeabend übergeht. Mit prima Punsch und Glühwein. Bringt Kekse mit, mehr Kekse ist immer besser!

Wann? Mittwoch, 20. 12. nach der GruLa (ca. 20 Uhr)

Wo? Im Erstiraum